Universität Konstanz verabschiedet Policy zum Forschungsdatenmanage­ment

Der Senat der Universität Konstanz hat am 18.07.2018 eine Policy zum Forschungsdatenmanagement verabschiedet. Die neue Richtlinie ergänzt die bereits 2012 verabschiedete Open-Access-Policy und soll Forschenden als Orientierung beim Umgang mit Forschungsdaten dienen.

Dazu gehören das Erstellen eines Datenmanagementplans, die Aufbereitung nach geltenden fachwissenschaftlichen Standards, die Dokumentation von Werkzeugen und Methoden und das Sicherstellen der Zugänglichkeit, Nachprüfbarkeit und...

Weiterlesen

GFBio veröffentlicht DMP-Werkzeug

Die German Federation for Biological Data hat ein Werkzeug entwickelt, das die Nutzer/innen für grundlegende Fragen des Datenmanagements sensibilisiert. Mit seiner Hilfe kann ein durch GFBio qualitätsgeprüfter DMP erstellt werden.

Weiterlesen