Nicht nur graue Theorie

Wie Projekte in den Geisteswissenschaften mit ihren Forschungsdaten umgehen

Richtlinien, Empfehlungen und Umsetzbarkeit im wissenschaftlichen Alltag sind häufig schwierig zu vereinen. Hier möchten wir Projekte vorstellen, die mit den jeweiligen Forschungsdaten transparent und nachhaltig umgehen. Sie können als Anregungen für eigene Herangehensweisen dienen, ohne jedoch als 1:1-Schablonen für einen ‚richtigen‘ Umgang fungieren zu wollen. Sie finden hier nicht nur Beschreibungen von Arbeitsprozessen einzelner Projekte und Institutionen ("Best Practice"), sondern auch Verweise auf externe Websites von Projekten und Institutionen, die ihre Ziele und Arbeitsprozesse transparent und nachvollziehbar aufzeigen.