As open as possible, as closed as necessary – Forschungsdaten in Horizon 2020

Wann
Mittwoch, 05. September 2018
15.00 – 15.30 Uhr

Wo
online

Veranstalter
Helmholtz Open-Science-Koordinationsbüro

ReferentIn:
Jessica Rex (Konstanz)

Helmholtz Open Science Webinar

Digitale Forschungsdaten bekommen einen immer größeren Stellenwert in der Planung und Durchführung von Forschungsprojekten aller Wissenschaftsdisziplinen. Dies hat auch die Europäische Kommission erkannt und verpflichtet daher von ihr geförderte Projekte zu einem professionellen Umgang mit ihren Forschungsdaten. Jessica Rex vom OpenAIRE National Open Access Desk Germany zeigt, wie Anforderungen an das Forschungsdatenmanagement in EU-geförderten Projekten effizient umzusetzen sind.

Im Anschluss an die Webpräsentation können Sie jeweils mit der Referentin im Livechat diskutieren. Eine Anmeldung für das Webinar ist nicht erforderlich.

Wiederholung: Mo, 10. September 2018, 11 bis 11:30 Uhr